häufig gestellte Fragen

  • Mucosolvan® Hustensaft-Sachets sind kleine Beutel, die jeweils eine Einmaldosis Hustensaft enthalten, die schleimlösend wirkt. Sie werden bei akuten oder chronischen Erkrankungen der Bronchien und der Lunge angewendet.

  • Wie bei allen Medikamenten können auch bei der Einnahme von Mucosolvan® Hustensaft-Sachets Nebenwirkungen auftreten. Schau für eine genaue Übersicht der möglichen Nebenwirkungen bitte in die Packungsbeilage und wende Dich bei Fragen an Deinen Arzt oder Apotheker.

  • Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren:*

    • An den ersten 2–3 Tagen 3-mal täglich 1 Sachet, danach 2-mal täglich 1 Sachet

    *Für mehr Informationen bitte die Gebrauchsinformation gründlich lesen und bei Unklarheiten einen Arzt oder Apotheker befragen.

  • Der Hustensaft in den Sachets hat einen angenehmen Zitronengeschmack.

  • Der Hustensaft aus einem Mucosolvan® Hustensaft-Sachet kann direkt aus dem Beutel und mit oder ohne Nahrung eingenommen werden.

  • Solltest du vor Kurzem andere Arzneimittel eingenommen haben oder während der Anwendung von Mucosolvan® Hustensaft-Sachets weiter einnehmen müssen, besprich bitte vor der ersten Anwendung des Hustensafts mit Deinem Arzt oder Deinem Apotheker, ob es zu Wechselwirkungen kommen kann. Mucosolvan® Hustensaft-Sachets sollten nicht gleichzeitig mit Arzneimitteln gegen trockenen Husten eingenommen werden.

Produkte